Grundschule

Schiltach/Schenkenzell




Startseite

Schule

Unterrichtszeiten

Aktuelles

Ganztagsgrundschule

Ferientermine

Einschulung


Rechtliche Regelungen


Einschulungsstichtag


Termine

Materialien

Hector-Kinderakademie

Beratung

Weiterführende Schulen

Impressum -Datenschutzerklärung - rechtliche Hinweise





Wann kommt mein Kind in die Schule?


Für alle Kinder gilt im „Normalfall“ folgende Regelung:

Wird ihr Kind bis zum 30. September des laufenden Kalenderjahres 6 Jahre alt, wird es zum Schuljahresanfang eingeschult.

Die „Kann-Kinder-Regelung“ besagt: Wird Ihr Kind im Zeitraum zwischen dem 1. Oktober und dem 30. Juni des kommenden Schuljahres sechs Jahre alt, kann es auf Antrag in die Schule im kommenden Schuljahr aufgenommen werden, wenn es die erforderliche Schulfähigkeit besitzt. Über die Aufnahme entscheidet der Schulleiter nach Überprüfung.

Zeigt ein 6-jähriges Kind zum Zeitpunkt der Schulanmeldungen deutliche Entwicklungsverzögerungen, kann es auf Antrag der Eltern um 1 Jahr vom Schulbesuch zurückgestellt werden. Über den Antrag entscheidet der Schulleiter nach einer pädagogisch-psychologischen Überprüfung und einer Überprüfung durch das Gesundheitsamt.

Im Jahr der Zurückstellung kann das Kind auf Antrag der Eltern die Grundschulförderklasse (falls Plätze frei sind) in Schramberg-Sulgen oder weiterhin den Kindergarten besuchen. Ein Rechtsanspruch auf einen Platz in der Grundschulförderklasse besteht nicht. Nach dem Zurückstellungsjahr sind die Kinder schulpflichtig.